68. Deligiertentagung -Jugendförderpreis-

Im Rahmen der alljährlichen Delegiertentagung des Bezirksschützenverbandes Elbe-Weser-Mündung werden die Aktivitäten um die Jugendarbeit in den Vereinen, Gesellschaften und Gilden gewürdigt. Der Förderpreis für die beste Jugendarbeit ging im Rahmen der 68. Auflage der Bezirksversammlung in der Otterndorfer Stadthalle  erstmals an den SV Spreckens. Zweiter wurde die SG Bremervörde, die bereits 2008 und 2013 siegreich war. Auf den dritten Platz landete die SSV Wingst. Ausgelobt wurden Geldpräsente.